Pressemitteilung

Ergänzung zur Strafanzeige beim Generalbundesanwalt in Karlsruhe wegen Kriegsverbrechen gegen Personen im Zusammenhang mit dem bewaffneten Konflikt um Berg-Karabach.

21. Oktober 2021

Pressemitteilung Ergänzung zur Strafanzeige beim Generalbundesanwalt in Karlsruhe wegen Kriegsverbrechen gegen Personen im Zusammenhang mit dem bewaffneten Konflikt um Berg-Karabach. Die Deutsch-Armenische Juristenvereinigung e.V. hat sich gemäß ihrer Satzung u.a. zum Ziel gesetzt, die rechtliche Aufklärung und die friedliche Lösung des Konflikts um Bergkarabach (Republik Arzach) und die Präsenz von Rechtsfragen mit armenischem Bezug auf…

Stellungnahme zur aktuellen Korruptionsaffäre in Deutschland

22. März 2021

Anhang zur Stellungnahme zur aktuellen Korruptionsaffäre in Deutschland (pdf) Korruption in Deutschland – Wie weit reicht der Arm Bakus in die deutsche Politik? Die Brisanz der aktuellen Korruptionsvorwürfe in der deutschen Politiklandschaft erschöpft sich nicht nur in der Masken- sondern auch in der Aserbaidschan-Affäre. Die politische Elite nutzt ihre Macht zur Vertretung eigener Interessen oder…

Mitgliederversammlung mit Vorstandswahl der Deutsch-Armenischen Juristenvereinigung e.V.

20. März 2021

Am gestrigen Freitag, dem 19.03.21 fand die turnusgemäße (Online-)Mitgliederversammlung mit Vorstandswahl der Deutsch-Armenischen Juristenvereinigung e.V. (DEARJV) statt. Bestätigt wurden im Amt einstimmig der Vorsitzende Dr. Gurgen Petrossian, der Stellv. Vorsitzende Tigran M. und der Schriftführer Christian Mkhitaryan. Neu in ihre Ämter wurden Angela Tovmasyan zur Schatzmeisterin und Max Bergmann zum Beisitzer gewählt. Ein besonderer Dank…

Ergänzung zur Strafanzeige beim Generalbundesanwalt in Karlsruhe wegen Kriegsverbrechen im Karabach-Krieg durch aserbaidschanische Soldaten um die Punkte Verbrechen gegen Personen nach dem VStGB

15. Dezember 2020

Pressemitteilung Ergänzung zur Strafanzeige beim Generalbundesanwalt in Karlsruhe wegen Kriegsverbrechen im Karabach-Krieg durch aserbaidschanische Soldaten um die Punkte Verbrechen gegen Personen nach dem VStGB Die Deutsch-Armenische Juristenvereinigung e.V. (DEARJV) hat bereits mehrere Strafanzeigen beim Generalbundesanwalt beim Bundesgerichtshof in Karlsruhe wegen aserbaidschanischer Kriegsverbrechen im Karabach-Krieg erstattet und diese am heutigen Dienstag, den 15.12.2020 um weitere Punkte…

Ergänzung zur Strafanzeige beim Generalbundesanwalt in Karlsruhe wegen Kriegsverbrechen im Karabach-Krieg durch aserbaidschanische Soldaten um die Punkte Verbrechen gegen Personen nach dem VStGB

1. Dezember 2020

Pressemitteilung: 01.12.2020 Ergänzung zur Strafanzeige beim Generalbundesanwalt in Karlsruhe wegen Kriegsverbrechen im Karabach-Krieg durch aserbaidschanische Soldaten um die Punkte Verbrechen gegen Personen nach dem VStGB Die Deutsch-Armenische Juristenvereinigung e.V. (DEARJV) hat bereits mehrere Strafanzeigen beim Generalbundesanwalt beim Bundesgerichtshof in Karlsruhe wegen aserbaidschanischer Kriegsverbrechen im Karabach-Krieg erstattet und diese am heutigen Dienstag, den 01.12.2020 um weitere…

Appell an NGOs: Kriegsverletzte brauchen dringend Unterstützung

20. November 2020

Pressemitteilung: 20.11.2020 Am 27. September 2020 haben aserbaidschanische Streitkräfte mit Unterstützung der Türkei die Republik Artsakh (Berg-Karabach) angegriffen und einen sechswöchigen Angriffskrieg gegen die Republik Artsakh geführt. Ziele der völkerrechtswidrigen Angriffe waren sowohl Militärobjekte wie auch die Zivilbevölkerung. Seit Beginn des Artsakh Krieges beobachtet die Deutsch-Armenische Juristenvereinigung e.V. mit großer Besorgnis die sozialen, wirtschaftlichen und…

Appeal to non-governmental organizations (NGOs) and the United Nations High Commissioner for Refugees (UNHCR)

18. November 2020

Those evacuated or fled from the Republic of Artsakh (Nagorno-Karabakh) due to the armed conflict urgently need humanitarian aid. Press Release: November 18, 2020 The German-Armenian Lawyers‘ Association has been looking anxiously to Artsakh (Nagorno-Karabakh) since the beginning of the armed conflict on September 27, 2020. Founded by our statute as a non-profit association, we…

Appell an Nichtregierungsorganisationen (NGO’s) und den Hohen Flüchtlingskommissar der Vereinten Nationen (UNHCR)

18. November 2020

Die aufgrund der kriegerischen Auseinandersetzung Evakuierten bzw. Geflüchteten aus der Republik Artsakh (Berg-Karabach) benötigen dringend humanitäre Hilfe Pressemitteilung: 18. November 2020 Die Deutsch-Armenische Juristenvereinigung e.V. schaut seit dem Beginn der kriegerischen Auseinandersetzung am 27. September 2020 besorgt nach Artsakh (Berg-Karabach). Begründet durch unsere Satzung als gemeinnütziger Verein sehen wir es als unsere Pflicht an, nicht…

Ergänzung zur Strafanzeige beim Generalbundesanwalt in Karlsruhe wegen Kriegsverbrechen im aktuellen Karabach-Krieg durch aserbaidschanische Soldaten um die Punkte Verbrechen gegen Personen nach dem VStGB

17. November 2020

Pressemitteilung: 17.11.2020 Die Deutsch-Armenische Juristenvereinigung e.V. (DEARJV) hat bereits mehrere Strafanzeigen beim Generalbundesanwalt beim Bundesgerichtshof in Karlsruhe wegen aserbaidschanischer Kriegsverbrechen im Karabach-Krieg erstattet und diese am heutigen Dienstag, den 17.11.2020 um weitere Punkte ergänzt.  Am frühen Morgen des 27. September haben aserbaidschanische Streitkräfte einen breit angelegten Angriffskrieg auf die Republik Artsakh (Berg-Karabach) begonnen, welcher trotz …

Protection of Armenian cultural heritage of the Republic of Artsakh

13. November 2020

Press Release: 13.11.2020 The German-Armenian Lawyers‘ Association (Association) has been continuously following the war in Artsakh (Nagorno-Karabakh) since September 27, 2020and is actively documenting and reporting international humanitarian law violations.Based on the Association Statute as a non-profit organization, our mandate includes not only the documentation and reporting of human rights violations, war crimes and the…